Verkürzte Dienstwege im Landratsamt Günzburg

Für IT-Support, Beschaffungswesen und die hauseigene Druckerei setzt das Landratsamt Günzburg die Prozessmanagement-Software ConSol*CM ein und zeigt so, wie man mit geschäftsprozess-unterstützender IT “dem Amtsschimmel die Sporen geben kann”.

Um die Anfragen der rund 350 Mitarbeiter kümmert sich in der schwäbischen Verwaltungsbehörde ein Servicezentrum mit 12 Mitarbeitern. Am stärksten gefordert ist dieses Team bei der IT-Unterstützung, denn wenn ein Rechner abstürzt, ist schnelle Hilfe nötig.

Die Vorteile:

  • Nahtloser Übergang vom Testbetrieb zum Echtbetrieb
  • Erhöhte Erreichbarkeit
  • Kurze Antwort- und Reaktionszeiten
  • Erhebliche Effizienzsteigerung im IT-Support
  • Verbesserung der Geschäftsprozesse im Beschaffungswesen und der Hausdruckerei

“Aus meiner Sicht hat das Aufsetzen von klar definierten und mit moderner IT gestützten Auftrags- und Erledigungsprozessen voll durchgeschlagen. Heute sind die Kommunikationswege in ConSol*CM klar festgelegt und alle Aufträge sauber dokumentiert. Das erhöht die Qualität und schafft Zufriedenheit auf beiden Seiten, bei Service-Mitarbeitern und Kunden. “

Mathias Kiermasz, ehem. Leiter des Servicezentrums beim Landratsamt Günzburg

Weitere Projektdetails finden Sie in unserer vollständigen Success Story (PDF)

Mehr Referenzen