ConSol Weihnachtsspende für Ärzte der Welt

UnternehmenSponsoring
Aerzte_der_Welt_Scheckuebergabe_ConSol.jpg

Das Wertvollste im Leben ist gute Gesundheit. ConSol unterstützt die Organisation "Ärzte der Welt" zu Weihnachten mit einer finanziellen Spende. Die Spende wurde als Scheck in der Geschäftsstelle München feierlich übergeben.

Andrea Stellwag, Geschäftsführerin Finanzen bei ConSol: "Den Erfolg unseres Unternehmens wollen wir teilen. Durch unsere Weihnachtsspende an Ärzte der Welt möchten wir einen Beitrag dazu leisten, dass auch Menschen ohne regulären Zugang zum Gesundheitssystem hier in Deutschland medizinisch versorgt werden."

François De Keersmaeker, Direktor bei Ärzte der Welt e.V.: „Diese Spende ist für uns ein sehr wertvolles Weihnachtsgeschenk. Wir sind froh, dass ConSol unser Engagement unterstützt und somit inzwischen ein Teil von Ärzte der Welt geworden ist. Mit ConSol haben wir seit vielen Jahren einen beständigen Partner wortwörtlich an unserer Seite. Diese langjährige und treue Unterstützung ist für Ärzte der Welt der Garant für eine nachhaltige Versorgung von Menschen, die sonst keine Chance auf ein gesundes Leben haben. Vielen herzlichen Dank und frohe Weihnachten.“

ConSol unterstützt Ärzte der Welt (Médecins du Monde Deutschland) bereits seit mehreren Jahren mit IT-Know-how bei der Administration des Internetauftritts und ihrer Computer. Ein ConSol-IT-Spezialist steht der Organisation darüber hinaus bei IT-Themen mit Rat und Tat zur Seite: zum Beispiel bei der Softwareauswahl, beim elektronischem Spendenmanagement sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit mit Erstellung des Newsletters.

Über "Ärzte der Welt":

Ärzte der Welt engagiert sich weltweit für die medizinische Versorgung von benachteiligten Menschen - Frauen und Kinder stehen dabei im Mittelpunkt. Politisch setzt sich die Organisation für einen freien Zugang zur Gesundheitsversorgung als Menschenrecht ein. Hauptziel der Projekte ist es, diese Patient(inn)en mit einem niedrigschwelligen Angebot medizinisch zu versorgen. Ärzte der Welt bietet eine individuelle gesundheitliche, psychosoziale oder sozialrechtliche Beratung und hilft beim Zugang zu weiterführender fachärztlicher Versorgung, dem regulären Gesundheitssystem und zusätzlichen Hilfsangeboten.

Zurück