Big Data-Leitfaden für den Mittelstand

Fangen Sie klein an, groß zu denken!

Nicht nur in großen Konzernen, sondern auch im Mittelstand entstehen mit der zunehmenden Digitalisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen viele strukturierte und unstrukturierte Daten. Diese bleiben oft ungenutzt. Gezielt eingesetzt könnten diese Daten einem Unternehmen jedoch dabei helfen, Geschäftsmodelle oder Serviceorganisationen zu optimieren und sich agil an ändernde Markt- und Wettbewerbsbedingungen anzupassen.

Von der Potenzialanalyse bis zum Business Case

Im neuen, kostenlosen ConSol Leitfaden rund um Big Data erfahren Sie, wie sie mit relativ überschaubarem Aufwand Chancen durch Big Data für ihr Unternehmen erkennen und nutzen können und wie sie dabei vorgehen sollten. Der Leitfaden beschäftigt sich unter anderem mit der individuellen und branchenbezogenen Potenzialanalyse (Benchmarks), der Ermittlung von bestehenden Informations-Ökosystemen sowie der Entwicklung von konkreten Anwendungsfällen. ConSol bringt darin seine Erfahrung aus zahlreichen Big Data-Projekten in unterschiedlichsten Branchen von der Automobil-, Finanz-, Telekommunikations- und Medienbranche bis hin zum Handel ein.

Als Geschäftsführer, IT-Leiter oder IT-Mitarbeiter in einem mittelständischen Unternehmen fragen Sie sich:

  • Was kann mir Big Data bringen?
  • Wie finde ich das heraus?
  • Worauf muss ich achten, damit unsere ersten Big Data-Schritte auch kostentechnisch überschaubar bleiben?


Mit diesem Leitfaden stellen wir Ihnen eine Vorgehensweise vor, die sich für mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung einer Big Data-Strategie eignet.

Füllen Sie jetzt das Formular aus und laden Sie den Big Data-Leitfaden für den Mittelstand kostenlos herunter!

Registrierung

ConSol-Datenschutzerklärung