KALO-Gruppe: IT Service Management nach ITIL

Als einer der führenden Energiedienstleister auf dem Gebiet der verbrauchsabhängigen Abrechnung für Wärme und Wasser sind Schnelligkeit und professioneller Service für die KALO-Gruppe das A und O. Für eine schnelle und korrekte Abrechnung ist eine einwandfrei funktionierende IT-Infrastruktur die Grundvoraussetzung. Deshalb setzt die KALO-Gruppe auf einen IT Service Desk nach ITIL V3 (IT Infrastructure Library) und damit auf qualitätsgeprüfte IT-Standards. Die Helpdesk-Lösung ConSol CM sorgt dabei für den reibungslosen Ablauf von IT-Anfragen im First und Second Level Support.

 

Die Vorteile:

  • Höchstmaß an Transparenz
  • Zeitersparnis durch FAQ-Datenbank und Suchfunktionen
  • Skalierbare Lösung, Abbildung verzahnter Prozesse
  • Individuelle Möglichkeiten für aussagekräftige Reports

„Die Erweiterungsmöglichkeiten von ConSol CM scheinen nahezu unbegrenzt zu sein. Ging es zunächst darum, unseren Service Desk softwaregestützt nach ITIL V3 abzuwickeln und weitreichende Reports zu erhalten, profitieren wir nun davon, eine Vielzahl untereinander verzahnter Prozesse abbilden zu können. Wir sind von der Lösung von ConSol überzeugt und würden uns jederzeit wieder dafür entscheiden.“

Björn Skottke, Leiter IT-Organisation in der KALO-Gruppe

Weitere Projektdetails finden Sie in unserer vollständigen Success Story (PDF)