Agile Testing München: Meetup am 31.07.2017

Am 31.07.2017 findet in München von der Gruppe „Agile Testing Munich“ das letzte Meetup vor der Sommerpause statt. Das 16. Agile Testing Meetup wird wieder von ConSol und der Süddeutschen Zeitung organisiert. Das Thema lautet wie der Vortrag „'I am Groot' - Learning Agile Testing“. Tobias Schneck, Software Entwickler und Consultant bei ConSol, ist als Co-Organisator und zusammen mit der Referentin Elizabeth Hocke, Senior Agile Tester bei FlixBus, Event-Koordinator.

Auf dem Programm steht ein 30-minütiger Praxisbericht von Elizabeth Hocke, Senior Agile Tester bei FlixBus. In ihrem Vortrag geht die Referentin folgenden Fragen nach: Welche Schritte unternimmt man, um kontinuierlich Neues beim Testen in der agilen Softwareentwicklung zu lernen? Was macht einen guten Agile Tester aus? Wie kann man in einem Team, Unternehmen oder Community seine Wissenshorizonte erweitern?

Anschließend werden in Form eines "OpenSpace" folgende drei Themen diskutiert:

  • Kontinuierliches Lernen: Was macht man, um sich weiter zu bilden und auf dem Laufenden zu bleiben?
  • Lessons learned - Erfahrungen mitteilen!
  • Tester als „Change Agent“: Welche Experimente sind im Team denkbar?

Abgerundet wird das Programm mit Networking und Austausch.

Eckdaten & Anmeldung

  • Termin: Montag, 31. Juli 2017, 18:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Süddeutsche Zeitung, Hultschiner Straße 8 , München Karte
  • Anmeldung
Anmeldung zum ConSol* Newsletter