Monitors2017: 12. Workshop der deutschsprachigen Open Source Monitoring Community in Düsseldorf

Vom 12. bis 13. September 2017 findet bei ConSol Düsseldorf der 12. Workshop der deutschsprachigen Open Source Monitoring Community statt: Unter dem Motto "Monitors2017" sind die Teilnehmer eingeladen, zwei Tage lang Referate und Vorträge rund um das Thema Monitoring zu hören und an Workshops teilzunehmen.

Obwohl der Workshop ursprünglich als Nagios-Event initiiert wurde, wird dieses Jahr über den Tellerrand geschaut: Es wird über Newcomer wie Prometheus informiert bzw. Möglichkeiten ausgelotet, wie sich die beiden Welten optimal kombinieren lassen.
Die Sessions von praxiserfahrenen Monitoring-Beratern präsentieren also neben klassischen Monitoring-Tools wie Nagios und Icinga ein Open Source Projekt von Soundcloud - Prometheus in Cloud-Native-Umgebungen - und die Container-Technologien wie Kubernetes, und zeigen, wie sich mit coshsh und vorgefertigten Mib-Dateien vollautomatisch passive Trap-Services für Netzwerkgeräte generieren lassen.

Call for papers: Arbeiten Sie mit an der Agenda!

Die ersten Vorträge und Workshop-Themen stehen. Stets aktuelle Details finden Sie hier. Alle Anregungen und Diskussionsanstöße zur Agenda werden von der Community im Monitoring Portal diskutiert. Haben Sie Ideen & Themen-Vorschläge?

Diese Theman stehen bereits fest auf dem Progamm:

  • Was ist Prometheus?
  • Prometheus überwacht Kubernetes
  • SNMP-Traps ohne Datenbank
  • Ein Naemon-Exporter für Prometheus


Ergänzend zum Vortragsprogramm gibt es am Vorabend und ersten Tag eine Abendveranstaltung  -also wie immer ein Rahmenprogrammn und reichlich Zeit für Austausch und Networking.

Eckdaten & Registrierung zum Workshop Monitors2017

  • Termin: 12./13.09.2017
  • Veranstaltungsort: ConSol Consulting & Solutions Software GmbH, Kanzlerstraße 8, D-40472 Düsseldorf
  • Kosten: Der Workshop selber ist kostenfrei, für Verpflegung wird jedoch ein Unkostenbeitrag erhoben.
  • Workshop-Platz sichern:

Treffen Sie in Düsseldorf Gerhard Laußer und sein Monitoring-Team von ConSol. Melden Sie sich jetzt für den Monitoring Workshop an und lernen Sie direkt von Experten!