Agile Testing München: Meetup am 30.01.2018

Am 30. Januar 2018 trifft sich die Münchner Meetup-Gruppe Agile Testing zu ihrem ersten Meetup im neuen Jahr - das Thema lautet „Testing Mobile Apps“. Tobias Schneck, Softwareentwickler und Consultant bei ConSol, übernimmt wie immer die Organisation. Gastgeber ist die Süddeutsche Zeitung.

Auf der Agenda steht

Mobile app developers use a wide range of strategies to ensure error-free applications. This includes unit test suites on the PC, distributed on-device tests, automated UI tests as well as manual testing. In this meetup the lead iOS developer Stefan of QuickBird Studios and the lead Android developer Malte explain their approach to testing mobile Android and iOS apps. They explain their main testing strategies and give insight which worked best for them. 

Anschließend können die Agile Tester das Thema im Open-Space-Format diskutieren und vertiefen. Abgerundet wird das Meetup mit Networking bei Essen & Trinken.

Eckdaten & Anmeldung

  • Termin: Dienstag, 30. Januar 2018, ab 18:30 Uhr
  • Veranstaltungsort:  Süddeutsche Zeitung, Hultschinerstraße 8, 81677 München
  • Anmeldung

Mehr zum Thema Meetup & ConSol:

  • Meetup ist weltweit das größte Netzwerk für lokale Gruppen. Mit Meetup kann jeder, der möchte, bei sich vor Ort eine neue Meetup Gruppe gründen oder sich einer der vielen bereits existierenden Gruppen anschließen. Über 9.000 Gruppen treffen sich täglich in lokalen Communities - mit dem Ziel, sich mit Gleichgesinnten über ein bestimmtes Thema auszutauschen bzw. etwas dazuzulernen.
  • ConSol hostet Meetups zu unterschiedlichen IT-Themen - von Veranstaltungen der Agile User Group über Deep Learning bis zu Docker und Big Data. Monatlich werden von ConSol ein bis zwei Veranstaltungen initiiert.
    Dazu Andrea Stellwag, Geschäftsführerin Finanzen und Personal bei ConSol: „Wir sind Early Adopters - für uns ist es sehr wichtig, dass wir neue Technologien aufgreifen und direkt im Unternehmen umsetzen.“
Anmeldung zum ConSol* Newsletter