Integrierte, prozessgeführte Benutzeroberfläche – Garant für gelebte Prozesse

Was nutzt ein ausgefeilter, feingranular modellierter Prozess, ohne in einer konkreten Anwendung auch wirklich gelebt zu werden, sprich: ohne ein fertiges UI? Die BPM Software ConSol CM geht den entscheidenden Schritt weiter und bringt eine fertig integrierte, prozessgeführte Benutzeroberfläche für Endanwender mit, die sofort einsatzbereit ist.
ConSol CM steht für einfache Bedienung und höchste Effizienz. Endanwender sehen auf einen Blick alle Sachverhalte, die für einen Prozess relevant sind. Neue Informationen lassen sich direkt dort erfassen, wo sie für die weitere Bearbeitung benötigt werden.
Mit ConSol CM stellen Sie sicher, dass Ihre Geschäftsprozesse bei allen Prozessbeteiligten tatsächlich zu Leben erweckt werden!

Kontakt zu ConSol

Wie Sie von der ConSol CM Benutzeroberfläche profitieren – Details zum UI:

  • Prozessgeführtes und direkt einsetzbares User Interface: Ihre im Process Designer modellierten Geschäftsprozesse werden von Ihren Mitarbeitern in der bereits integrierten Benutzeroberfläche unmittelbar angewandt.
  • Einfache Konfigurierbarkeit: Dank der vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten werden Ihre Änderungen am Prozess auch direkt in der Benutzeroberfläche übernommen, wie bspw. für die Datenerfassung oder Vorgangssteuerung.
  • Webbasierte Benutzeroberfläche für standortunabhängiges Arbeiten: Komfortable Web 2.0 Applikation, die ohne Client-Installation auskommt und optimal in Ihre IT-Umgebung integriert ist
  • Intuitive Bearbeitung, übersichtliche Masken und intelligente Filter: Notwendige Informationen direkt am Vorgang, reduzierte Masken-Anzahl für vereinfachte Bearbeitung und Vorab-Definition der Kriterien der Ticket- und Datenanzeige – so behält der Anwender den Überblick und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren.
  • Quick & Easy Search – „Finden statt Suchen“: Eine leistungsstarke, leicht bedienbare Suchfunktion unterstützt bei Dateneingabe, Dublettenvermeidung, Lösungssuche u.v.m.
  • Workspace für optimale Reaktion bei Unterbrechungen: In Prozessen mit Fokus auf Kundenkommunikation ist es oft erforderlich, zu anderen Vorgängen zu springen – bereits erfolgte Arbeitsschritte werden automatisch im Workspace für die spätere Weiterbearbeitung gesichert, nichts geht verloren.