Kundenstimmen ConSol CM

ABB

“ConSol und sein Vertriebspartner com.cultur konnten uns in der Auswahlphase durch eine professionelle Pilotinstallation überzeugen, die die beiden Unternehmen in nur 15 Tagen auf die Beine gestellt haben. Darüber hinaus ist die Software selbst so flexibel, dass sie alle unsere Prozess-Anforderungen und Vorgaben einfach abbilden und individuell umsetzen kann. Auch war die Schnittstellenanbindung an unsere interne Produktdatenbank in nur wenigen Tagen realisiert. Der Web-Client von ConSol CM ist so einfach und übersichtlich, dass er eine schnelle Einarbeitung unserer Mitarbeiter in das System ermöglichte. Mit ConSol CM konnten wir nun endlich unseren technischen Support weltweit standardisieren und die Servicequalität verbessern.”

Stian Braastad, Global 24/7 and RDS Support Centre Responsible, ABB Marine and Ports

Abrechnungszentrum Emmendingen

“Die wahre Stärke von ConSol CM zeigt sich bei komplexen Fällen, zu deren Lösung mehrere Abteilungen beitragen.”

Manuela Schiff, Projekt- und Qualitätsmanagement

ALSO Actebis GmbH

„Mit ConSol CM können wir den Sales-Prozess von Anfang bis Ende eindeutig nachvollziehen. Sowohl der Partner als auch unsere eigenen Mitarbeiter können auf einen Blick erkennen, wer für welchen Lead zuständig ist und in welcher Phase sich dieser befindet. ConSol CM ermöglicht die vollständige Dokumentation aller Tätigkeiten, das Monitoring von Aufgaben und SLAs, sowie flexibles Reporting und die schnelle Umsetzung von prozessbezogenen Änderungen im Geschäftsumfeld – eine rundum vertriebsorientierte Lösung.„

Thomas Heidbreder, Leiter ITK Sales Support

AOK Bayern

Lesen Sie folgende Kundenzitate:

„Die ConSol-Software macht unsere Geschäftsprozesse so transparent, dass Betrugsmuster regelrecht ins Auge stechen – schlechte Zeiten für Betrüger. Dass wir uns erneut für den Einsatz von ConSol entscheiden, lag auf der Hand. Denn wir arbeiten im Behandlungsfehler- und IT-Service-Management seit vielen Jahren erfolgreich mit ConSol zusammen. Besonders schätzen wir die Konstanz der Berater: So kennen die Mitarbeiter von ConSol mittlerweile unsere Abläufe fast genauso gut wie wir selbst.”

„ConSol CM hat der AOK geholfen, den ersten Schritt in Richtung SOA zu gehen. Darüber hinaus war das Projekt für unsere strategische Ausrichtung im Bereich IT sehr wichtig. Künftig kann die AOK flexibel auf Änderungen reagieren und Kosten in der Softwareentwicklung langfristig senken. Da wir im Behandlungsfehler- und IT-Service-Management seit vielen Jahren erfolgreich mit ConSol zusammenarbeiten, haben wir uns erneut für den Einsatz von ConSol entschieden.”

Astra Platform Services GmbH (APS)

Lesen Sie folgende Kundenzitate:

„Wir haben uns für Consol CM entschieden, weil es uns in einem komplexen Prozess eine einfache Lösung bietet. Das System arbeitet bei 20 Anfragen pro Woche genauso leistungsstark wie bei 200 oder 2.000. Es ist diese Flexibilität des Systems, die uns imponiert. Wir sind in der besonderen Situation, schnell reagieren zu müssen, wenn es zu einem Störfall kommt. Mit ConSol CM haben wir unsere Reaktionszeiten reduziert.”

„Das System ist zu unserer Schaltzentrale geworden, in der wir viele Prozesse abbilden und dabei auf Verlässlichkeit bauen können.”

AXA Assistance

„Dank der langjährigen Erfahrung von ConSol in IT-Support und Helpdesk sowie der Flexibilität von ConSol CM hatten wir praktisch keinen Anpassungsaufwand. Schon im Pilotbetrieb staunten wir, wie viele Support-Anfragen wir tatsächlich jeden Tag stemmen – diese Transparenz ermöglicht erst ConSol CM. Die Software hat die Kommunikation im IT-Support zwischen unseren beiden Standorten deutlich verbessert und die Bearbeitungszeit der Anfragen spürbar verkürzt.“

Dorothée Appel, Direktor IT und Technologie

Barmenia Versicherungen

„Für die Barmenia Versicherungen bedeutet zukunftsorientierte Unternehmensführung auch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik. Mit ConSol CM können wir sämtliche aktuellen Anforderungen abdecken und das System je nach Bedarf weiter ausbauen. Und was extrem wichtig für den erfolgreichen Einsatz einer Software ist: Die Akzeptanz bei den Mitarbeitern ist sehr hoch.“

Lothar Klose, Abteilungsleiter Kommunikationsdienste

Bayerischer Rundfunk

„ConSol CM deckt nicht nur sämtliche aktuellen Anforderungen ab, sondern das System lässt sich auch je nach Bedarf weiter ausbauen. Die neue Software wächst also mit und ist damit eine gute Investition in die Zukunft. Besonders schätzen wir die Transparenz, die ConSol CM schafft. Damit lässt sich auf einen Blick erkennen, welche Leistungen für welche Abteilung erbracht werden. Außerdem war uns wichtig, dass die Mitarbeiter das neue System akzeptieren. Und das ist der Fall: Bereits in den wenigen Monaten des Testbetriebs wurden bereits schon tausend Anfragen bearbeitet.“

Ingo Kullmann, Leiter Systemtechnik FS

Brainloop AG

„Da wir vielfältige Anforderungen an die neue Lösung hatten und die verschiedensten Prozesse im Kundensupport integrieren mussten, wünschten wir uns eine All-in-One-Lösung. Wichtig für uns war ein zentrales Tracking der eingehenden Helpdesk-Anfragen, die Nachvollziehbarkeit der Anfragen und eine möglichst zeitnahe Reaktion. All das fanden wir in der Customer-Service-Management-Lösung ConSol CM.“

Susanne Raisch, Senior Service Manager bei Brainloop

Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH

„ConSol hat verstanden, was die Finanzagentur benötigt: ConSol CM ermöglicht, die komplexen Prozesse und Komponenten unseres Reklamations- und Kundenkontaktmanagements so abzubilden, dass unsere Service-Mitarbeiter jederzeit bestens informiert sind und die Anfragen schnell bearbeiten können. Diese Standard-Objekte können teamübergreifend im gesamten Kundenkontaktmanagement als benutzerfreundliches Oberflächensystem ausgebaut werden. Damit folgen wir dem Konzept von ConSol CM als einer Service-orientierten Architektur-Software. Ein großes Plus für uns war zudem, dass sich ConSol CM dank seiner Standardschnittstellen leicht in unsere IT-Systemlandschaft integrieren ließ.“

Jörg Plinke, Bereichsleiter Privatkundengeschäft

Carglass®

„Jeder Ausfall oder die Nicht-Erreichbarkeit der zentralen IT-Systeme für die Terminvereinbarung und Logistik gefährden unser Geschäftsmodell. Denn dieses basiert auf einem exzellenten Kundenservice mit einer schnellen und zentralen Terminvergabe, einem Netz aus über 300 Service Centern in Deutschland sowie einem mobilen Reparaturservice, der zu dem Kunden nach Hause kommt. Hinzu kommen weitere Dienstleistungen, etwa die Abrechnung mit der Versicherung. Eine Störung bedeutet für uns den Stopp der Auftragsannahme oder -ausführung und unzufriedene Kunden. Mit ConSol haben wir einen mittelständischen IT-Partner auf Augenhöhe gefunden, der bei uns für den störungsfreien IT-Betrieb sorgt und damit den Erfolg unseres Geschäfts sichert.“

Frank Müller, IT Manager bei Carglass®

CARL GROSS

„Die ConSol-Lösung hat uns überzeugt, weil sie sich schnell implementieren lässt und wir innerhalb kurzer Zeit produktiv gehen konnten. ConSol beherrscht sämtliche Disziplinen von ITIL und so können wir uns auf erprobte Standardprozesse verlassen, die unsere Mitarbeiter entlasten und zu einer schnelleren Problembehebung beitragen. Wir sind mit der Lösung ConSol CM sehr zufrieden und wollen die Zusammenarbeit mit ConSol zukünftig ausbauen. Als nächstes steht die Einführung des Projektmanagements mithilfe von ConSol CM auf dem Programm.“

Peter von Minnigerode, IT-Manager bei Carl Gross

Cooper Standard

„Wenn unsere weltweiten Business Analysten bestimmte Reports benötigten, mussten sie in der Vergangenheit viele verschiedene Werkzeuge nutzen, um sich einen Überblick über den Gesamtprozess zu verschaffen. Das führte zu einem enormen Aufwand für die Business Analysten, die als Schnittstelle zwischen Endanwendern und dem SAP-Entwicklerteam agieren. Daher suchten wir für den Bereich der SAP-Softwareentwicklung eine einheitliche Prozessplattform, um unsere Endanwender und Business Analysten besser in den Prozess zu integrieren. Wir kannten ConSol CM bereits aus diversen Einsatzbereichen als sehr leistungsstarke, flexible und einfach zu bedienende IT Service Management-Lösung. Die Entscheidung, ConSol CM auch für den neuen Prozess als Standard-Werkzeug einzusetzen, lag daher auf der Hand. Zudem sind wir mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden und können uns auf die Erfahrung, Beratung und Umsetzung des Münchener IT-Dienstleisters verlassen.“

Timo Rühl, Manager IT

d-kn group

„Uns überzeugte die Flexibilität des Systems. Die webbasierte Lösung erlaubt nicht nur die Anbindung an die Prozesse unseres Kunden, sondern ConSol CM sorgt auch für eine lückenlose Dokumentation. Jeder Service-Mitarbeiter hat immer einen genauen Überblick über den aktuellen Bearbeitungsstand von Anfragen. Besonders interessant ist für uns auch der Business Process Designer der Lösung, mit dem wir selbst flexibel die Prozesse konfigurieren können. Zudem können wir mit der Administrations- und Konfigurationskonsole Datenmodelle selbstständig erstellen und Rechte vergeben. Wir schöpfen derzeit noch gar nicht alle Möglichkeiten aus, die das System tatsächlich bietet. Das soll sich in Zukunft aber stetig ändern.“

Christian Felber, CRM-Manager bei der d-kn group

Eblinger & Partner

„Wir suchten nach einer neuen Lösung, die möglichst viel Flexibilität bietet, damit wir auch in Zukunft einfach an unseren Prozessen arbeiten und diese optimieren können. Obwohl ConSol CM keine spezielle Software für Personalberatungen ist, ließ sie sich innerhalb kurzer Zeit zu einer solchen machen. Das hat uns sehr beeindruckt und gezeigt, dass wir mit ConSol CM schnell auf sich verändernde Marktbedingungen reagieren können. Wir quälen uns heute nicht mehr mit einer schwerfälligen, mühsamen und nach vielen Jahren zu komplex gewordenen Datenbank herum, sondern sind schnell und agil. Mit ConSol CM können wir endlich alles aus der ‚Projektperspektive’ sehen, ohne dabei auf die Qualität einer korrekten Datenerfassung verzichten zu müssen.”

Florens Eblinger, Gründer und Geschäftsführer

EP:Netshop GmbH

„Wir haben uns für ConSol CM entschieden, weil uns diese Lösung einen günstigen Einstieg in ein modernes, effizientes Kundenmanagement ermöglicht. Die Software ist problemlos skalierbar, so dass sie mit unserem Firmenwachstum Schritt hält.“

Dr. Michael Krumpholz, Geschäftsführer

EURO-LOG AG

„Wir haben uns für ConSol CM entschieden, da innerhalb unseres Customer Supports eine einheitliche Kundenplattform geschaffen werden sollte. Das verschafft uns den Vorteil einer ganzheitlichen Sicht auf den Kunden ohne Medienbrüche. Großes Plus bei ConSol CM: Die Übernahme der Kundendaten sowie der Vorgänge aus unserem alten System gestaltete sich sehr einfach. Wie erwartet integriert sich ConSol CM sehr gut in die vorhandene Infrastruktur. Dank der einfachen Benutzerführung war der Schulungsaufwand für unsere Mitarbeiter minimal.“

Jörg Fürbacher, CEO

Flughafen München

“Wir sind mit der neuen Lösung außerordentlich zufrieden. Die Implementierung verlief reibungslos, obwohl auch anforderungsspezifische Lösungsanpassungen notwendig waren. Den entscheidenden Vorteil in der Verwendung von ConSol CM sehen wir im Aufbau eines aktiven Kundendialogs.”

Irina Graf, Projektleiterin Flughafen München

Fraport AG

„Seit dem Go-Live im April 2010 zeigt sich der operative Bereich zufrieden. Besonders die einfache Bedienung, die Übersichtlichkeit, Transparenz und Schnelligkeit der Software werden gelobt.
Das Management ist zufrieden mit der einheitlichen Datenbasis und den Reports über alle Vorgänge.“

Thomas Klisch, technischer Leiter des Projekts Impulsmanagement

Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH (GWW)

„Wir sind froh, im entscheidenden Moment auf den Zug des IT Service Managements aufgesprungen zu sein. Erinnere ich mich an die Zeit unseres eigenentwickelten Ticketing-Systems zurück, war der Arbeitsalltag geprägt von einem eher starren System ohne Eskalationsmöglichkeit. Die Software-Lösung von ConSol erleichtert uns die Arbeit merklich. Denn zusätzlich zu ihrer Helpdesk-Kernkompetenz ist sie für viele weitere Bereiche einsetzbar, so zum Beispiel für das Auftragsmanagement, die Steuerung von Verwaltungsprozessen und die Kommunikation zwischen den verschiedenen Abteilungen. Wir planen, den Einsatz von ConSol CM in Zukunft auszubauen. Die hohe Skalierbarkeit der Software kommt uns dabei sehr entgegen.“

Michael Klein, Systemadministrator

GLS Austria

„Wir sind mit der Consol-Lösung sehr zufrieden. Sie läuft reibungslos und hat in unserem Unternehmen zu einer Verbesserung in den Abläufen im Kundenservice geführt. Wir können dadurch auch deutlich mehr Anfragen pro Tag bearbeiten.“

Axel Spörl, Geschäftsführer von GLS Austria

Gutenberg Rechenzentrum (GRZ)

„Uns war es wichtig, dass die Software unseren Prozessen folgt und wir nicht unsere Prozesse verbiegen müssen, weil die Software zu unflexibel ist, um diese adäquat abzubilden.“

Dr. Bernhard Baehr vom Qualitätsmanagement

Haribo GmbH & Co. KG

„Dank der Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit von ConSol CM konnten wir die Bearbeitung einer Reklamation inklusive Ursachenbeseitigung problemlos auf durchschnittlich zwei Tage halbieren. Hierbei schafft das System vor allem Raum für eine individuelle Ansprache eines jeden Verbrauchers.“

Marco Alfter, Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Heimbach GmbH & Co. KG

„Mit dem grafischen Workflow-Designer von ConSol CM können wir unsere Bearbeitungsprozesse exakt abbilden und ‚on-the-fly’ ändern. Die lückenlose Beschwerdedokumentation in ConSol CM ermöglicht uns, unsere Produkte noch enger an den Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten.“

Marco Bachmann, IT-Koordinator Vertrieb und Thorsten Vonden, Beschwerdekoordinator

ID.KOM Gruppe

“Das Arbeiten mit ConSol CM bringt eine enorme Arbeitserleichterung mit sich. Wir haben unseren Standort in Ulm an den Hauptstandort Kempten angebunden und haben mehr Übersicht über alle Prozesse und den Blick auf das große Ganze.
ConSol CM ist genau die Software, die wir benötigen. Ein performantes System, das höchste Transparenz bietet.”

Markus Kuhn, Technischer Leiter

Johnson Controls IFM Industrie GmbH

„Als ConSol CM präsentierte, wussten wir sofort: Genau das ist es, was wir brauchen! Somit war für uns kein Pilotbetrieb notwendig, vielmehr wollten wir, dass der ConSol-Helpdesk möglichst schnell unsere alte Software ablöst. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Innerhalb kürzester Zeit verfügten wir über ein automatisiertes Auftragsmanagement, mit dem unsere Mitarbeiter im Prinzip sofort arbeiten konnten. Denn die Software ist so anwenderfreundlich, dass nur ein halber Tag Schulung notwendig war.”

Volker Kalkbrenner, Projektleiter

KALO-Gruppe

„Die Erweiterungsmöglichkeiten von ConSol CM scheinen nahezu unbegrenzt zu sein. Ging es zunächst darum, unseren Service Desk softwaregestützt nach ITIL V3 abzuwickeln und weitreichende Reports zu erhalten, profitieren wir nun davon, eine Vielzahl untereinander verzahnter Prozesse abbilden zu können. Wir planen, weitere Geschäftsprozesse in ConSol CM zu erfassen, beispielsweise unser Projektmanagement sowie Asset-Management mit einer flexiblen Konfigurationsdatenbank für die Inventarisierung von Hardware, Software und Lizenzen. Wir sind von der Lösung von ConSol überzeugt und würden uns jederzeit wieder dafür entscheiden.“

Björn Skottke, Leiter IT-Organisation

Krone Gruppe

„Unserem Kundenservice und unserer IT-Abteilung mangelte es in der Vergangenheit an einer einheitlichen, IT-gestützten Basis, mit der beide ihre Arbeit erledigen konnten.

Im Kundenservice arbeiteten die Mitarbeiter in separaten Applikationen, und die IT-Abteilung musste viel Zeit auf das Customizing verwenden. Heute steht ihnen ein professionelles Tool zur Verfügung, welches ihnen bei der Bearbeitung und Lösungssuche hilft und enorm viel Zeit einspart. Davon profitieren unsere Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen. Wir sind mit unserer Wahl sehr zufrieden und planen, ConSol CM zukünftig noch weiter auszubauen. Überzeugt haben uns neben der technischen Kompetenz zahlreiche Referenzen und viele erfolgreiche Projektbeispiele des IT-Dienstleisters. “

Dr. Goy Hinrich Korn, CIO der Krone Gruppe

KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

„Die CRM-Software von ConSol ermöglicht es durch ihre Skalierbarkeit und Flexibilität, im Großen zu denken, aber trotzdem überschaubar anzufangen und dann Schritt für Schritt weitere Anforderungen abzudecken.“

Stefan Mauer, Abteilungsleiter Business Development

maxdome GmbH & Co. KG

„Durch die agile Weiterentwicklung von ConSol CM optimieren wir unseren Service bei jedem Update. Unseren Kollegen im Call Center wird der Arbeitsalltag durch ConSol CM erleichtert: Schnell, übersichtlich, intuitiv zu bedienen und trotzdem alle Informationen auf einen Blick.“

Marc Rogge, Leiter CRM & Customer Service bei maxdome

NTS New Technology Systems GmbH

“Die Customer Service Management Software von ConSol ermöglicht es uns durch ihre Skalierbarkeit und Flexibilität, komplexe Aufgabenstellungen schnell, professionell und ohne großen Aufwand umzusetzen. Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor ist die sehr gute und individuelle Betreuung durch ConSol!”

Johannes Stürzlinger, BSc Project Manager

Oberlandesgericht Stuttgart

„Mit ConSol CM haben wir 2007 die richtige Entscheidung getroffen. Die nun erfolgten Erweiterungen haben diesen Eindruck mehr als bestätigt. Insgesamt ist der Administrationsaufwand nun geringer und die Benutzerverwaltung vereinfacht. Die Benutzerdaten werden zentral in ConSol CM gepflegt, die Berechtigungen für das Reporting in Pentaho. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es dennoch unkompliziert, denn sie melden sich in beiden Systemen mit demselben Login an.“

Agnes Aderhold, Vorsitzende Richterin und Leiterin der Gemeinsamen DV-Stelle Justiz

Orchestra Service GmbH

„Neben unserem Expertenteam ist ConSol CM ein sehr wichtiger Grund für unsere hohe Kundenzufriedenheit.”

Dietmar Ulrich, Geschäftsführer, zum IT-Support mit ConSol CM

RZV GmbH

Lesen Sie folgende Kundenzitate:

„Dank ConSol CM wissen wir jetzt genau, wie viele Service-Anfragen uns zu welchem Bereich erreichen und können den Weg jedes Service-Tickets sicher nachverfolgen. Die punktgenaue Erfassung der Support-Fälle beschleunigt die Übergaben zwischen verschiedenen Bearbeitergruppen deutlich – was sehr viel zur schnellen Etablierung der Software bei unseren Mitarbeitern beigetragen hat.”

„Die Auszeichnung nach ISO 20000 ist für uns ein weiterer wichtiger Garant für die Qualitätssicherung unserer Services. Die Prozesssoftware ConSol CM hat uns wesentlich dabei geholfen. Sie ist eine prozessorientierte ITSM-Lösung, die sich einfach und flexibel an unsere Anforderungen und die der ISO 20000 anpassen ließ. ConSol CM ist quasi das Herzstück unseres Managementsystems. ”

Scheidt & Bachmann GmbH

„ConSol CM überzeugte uns mit seiner hohen Konfigurierbarkeit und Flexibilität bis ins Detail. Der grafische Workflow-Designer ermöglicht uns, Workflows und Datenerfassung im System selbständig und schnell unseren Bedürfnissen auch bei den internationalen Tochterfirmen anzupassen.“

Thomas von Kannen, Leiter Help Desk FCS

Speech Processing Solutions

„Wir sind rundum zufrieden mit unserer Entscheidung für das Upgrade auf die aktuelle ConSol CM-Version. Die tägliche Arbeit unserer Supportmitarbeiter ist damit sehr viel komfortabler und effektiver geworden. Und dass uns ConSol CM die Überwachung der individuellen SLA-Verträge mit unseren internationalen Kunden abnimmt, ist Gold wert.„

Michael Wosol,  IT Manager

Stadtverwaltung Celle

„ITIL und die neue ConSol-Lösung haben im internen Anwender-Support ein neues Zeitalter eingeläutet: Verbunden damit waren natürlich auch erhebliche Veränderungen im Arbeitsablauf, die den Support-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern die Bereitschaft abverlangt haben, sich auf ein neues prozessorientiertes Arbeiten einzulassen. Nach nunmehr sechs Monaten Produktivphase bleibt festzuhalten, dass das Arbeiten für die Support-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter nicht nur deutlich effizienter geworden ist, sondern auch mehr Spaß macht – einfach weil die Anwender und Anwenderinnen zufriedener sind. Der Erfolg zeigt, dass unsere Entscheidung für ConSol CM richtig war. Die Software bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit, so dass wir Schritt für Schritt die internen Prozesse mit ConSol optimieren können.“

Rainer Badur, zertifizierter ITIL-Servicemanager

Stadt München

Lesen Sie folgende Kundenzitate:

„Seit der Einführung des neuen Systems ist die Hotline gesteuert per Mail erreichbar, was die Zahl der Telefonanrufe deutlich verringert hat. Gleichzeitig ist die Bearbeitung personenunabhängig geworden. Aufgrund der Flexibilität und leichten Erweiterbarkeit von ConSol CM geht man als Anwender auf eine kontinuierliche ‘Entdeckungsreise’ durch die Software: Welche Abläufe könnte ich als nächstes damit abbilden und steuern? Denn das System regt regelrecht zum Nachdenken an.”

„Der Firmengründer und Inhaber Dr. Ulrich Schwanengel hat über 23 Jahre hinweg ein Unternehmen etabliert, das wirtschaftlichen Erfolg mit hervorragenden Leistungen für seine Mitarbeiter kombiniert. Fairness, Wertschätzung der Mitarbeiter und Glaubwürdigkeit des Managements zeichnen ConSol aus.”

Stadt Potsdam

„Wir waren auf der Suche nach einem neuen Helpdesk-System, das so flexibel und skalierbar ist, dass wir Schritt für Schritt sämtliche Prozesse darüber managen können. Die Präsentation und die guten Referenzen von ConSol haben uns überzeugt, auf ConSol CM zu setzen. Der große Erfolg der ersten Projektphase zeigt, dass diese Entscheidung richtig war.“

Karl-Heinz Piechatschek, IT-Leiter

Stadt Regensburg

Lesen Sie folgende Kundenzitate:

„Bemerkenswert ist, dass die Mitarbeiter immer noch gerne mit ConSol CM arbeiten und es nicht als Verwaltungs-Overhead empfinden. Man kann geradezu sagen, dass es Mitarbeiter gibt, die neidisch sind, weil sie das System noch nicht benutzen dürfen”

„Sie haben ein hervorragendes Produkt am IT-Markt platziert, das meinen Mitarbeitern bei der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben seit mehreren Jahren optimale Unterstützung bietet. Ihr kompetentes Beratungsteam hat dabei wertvolle Hilfestellung sowohl bei der Einführung, als auch bei der ständigen Optimierung der Arbeitsprozesse in Ihrem Workflow-Management-System geleistet. Nicht zuletzt auf der Basis dieser Erfahrungen und Erfolge der prozessorientierten Leistungserbringung habe ich alle meine Führungskräfte in unserem jährlichen Führungsworkshop auf die Thematik “Geschäftsprozessoptimierung” vorbereitet. Sie ist für mich der Schlüssel zur erfolgreichen Meisterung des Spagates zwischen schwieriger Finanzsituation und optimaler wirtschaftlicher Erbringung der Dienstleistungen für unsere Bürger und Unternehmen.”

Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

„Mit ConSol CM haben wir für unser IT Service Management endlich eine Helpdesk-Lösung gefunden, die unser bisheriges Asset-Management mit einem Workflow-gestützten Ticketingsystem unter einem Dach vereint. Die Mitarbeiter profitieren nun von der eskalationsüberwachten, prozessgesteuerten Lösung ihrer Probleme. Die Anfragen werden schneller bearbeitet, alle Daten sind zentral abrufbar und keine Information geht in persönlichen E-Mail-Boxen verloren. Die Einführung von ConSol CM verlief völlig reibungslos. Gemeinsam mit den ConSol-Beratern haben wir in Workshops die für uns optimalen Qualifizierungsmerkmale, Prozesse und Übergabepunkte ausgearbeitet und nach einer sehr kurzen Testphase konnten wir das System bereits produktiv einsetzen.“

Sylvia Lippold, Teamleiterin Anwendungsbetreuung bei varys

SCHUFA Holding AG

„ConSol CM überzeugte uns mit seiner Anpassungsfähigkeit und der Möglichkeit, alle Verbrauchervorgänge ohne Medienbruch zu bearbeiten. Dadurch haben wir nicht nur die Serviceprozesse beschleunigt, sondern können dank der Analysemöglichkeiten in ConSol CM die Qualität unseres Datenbestandes nachhaltig verbessern.“

Holger Loos, Leiter der SCHUFA Verbraucherservicezentren

TNT Innight GmbH & Co. KG

„Dank der Helpdesk-Lösung ConSol CM ist es den Mitarbeitern im ICS Service Desk nun möglich, prozessgesteuert und strukturiert nach ITIL zu arbeiten. Die Software-Lösung ist auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und stellt sicher, dass IT-Anfragen nicht doppelt und vor allem auch zeitnah bearbeitet werden. Die Übergabe zwischen den Schichten sowie Urlaubs- und Vertretungsfälle sind nun klar geregelt und dokumentiert. Insgesamt fördert ConSol CM das effiziente Arbeiten, schont personelle Ressourcen und unterstützt die Mitarbeiter dabei, sich auf ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren zu können.“

Ralf Peter, Head of ICS Services & Support

UniCredit Direct Services GmbH

„Wir sind mit der Unterstützung durch die ConSol-Experten mehr als zufrieden, sowohl bei der Beratung als auch der Umsetzung und Schulung. Die Flexibilität der Lösung ConSol CM überzeugt uns jeden Tag aufs Neue. Aus diesem Grund werden wir ConSol CM künftig noch in einem weiteren Geschäftsbereich einsetzen: im internen Helpdesk für unsere österreichischen Niederlassungen.“

UniCredit Direct Services GmbH – Niklas Wandpflug-Reiter, IT- und Projektmanager

Universität Duisburg-Essen

„Wir haben uns für ConSol CM entschieden, weil es ein sehr leistungsstarkes System ist und dennoch einfach in der Nutzung. Bei der Größe unserer Universität bekommen wir mehrere hundert Anfragen jeder Art pro Woche, die wir möglichst schnell und zielorientiert bearbeiten können. Seit dem Einsatz von ConSol CM haben wir die Reaktionszeiten stark reduziert, die Bearbeitungsquote erhöht und viel Zeit eingespart.“

Dr. Holger Gollan, stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Medien und Kundenservice im ZIM

WashTec AG

„Wir sind froh, den Schritt zu einem leistungsstarken internen Kommunikationsinstrument gegangen zu sein, das sich je nach Bedarf noch ausbauen lässt. Die Entscheidung für ConSol fiel dabei nicht schwer, da wir auf eine bestehende Basis aufbauen konnten. Wichtige Entscheidungskriterien waren für uns Komponenten, die wir schon im Helpdesk von ConSol schätzen gelernt haben, so beispielsweise die Eskalationsmöglichkeiten.“

Martin Rohde, Leiter Technischer Service bei WashTec

WISAG Gebäudereinigung Holding

“Mit ConSol CM haben wir nun alles in einem System und können voll automatisiert arbeiten, nicht wie früher mit Hilfe von Excel-Listen. Der Leitstand ist nun besser organisiert, das heißt, eingehende Anfragen werden direkt weitergeleitet und die Bearbeitung angestoßen.”

Eduard C. Kutyma, Geschäftsführer