ConSol ist "Wunsch-Arbeitgeber" 2013

forum Nachhaltig Wirtschaften und CSR Jobs zeichnen die engagiertesten Arbeitgeber der Zukunft in Deutschland aus

„Hier arbeite ich gerne – mein Wunsch-Arbeitgeber der Zukunft“. Unter dieser Leitidee hat forum Nachhaltig Wirtschaften in Kooperation mit CSR Jobs jetzt die engagiertesten Arbeitgeber der Zukunft in Deutschland ausgezeichnet.

Prämiert wurden Beispiele aus der Unternehmens- und Management-Praxis, an denen die besondere Kompetenz der Arbeitgeber bei den Bewerbern als „Wunsch-Arbeitgeber“ 2013 deutlich wird. Eine Teilnahme stand allen Unternehmen, Behörden und Institutionen offen, die ihren Sitz in Deutschland haben.

Aus der Begründung der Jury für die Auszeichnung von ConSol:

„Wenn Arbeitsumfeld und Work-Life-Balance stimmen, erbringen Mitarbeiter Höchstleistungen“ – diese Firmenphilosophie ist bei ConSol Handlungsmaxime. Auch in der ConSol Unternehmensphilosophie, die auf drei Säulen beruht, wird der Work-Life-Balance klare Priorität eingeräumt. Ein weitsichtiges Konzept, das in innovativen Arbeitszeitmodellen wie flexiblen Arbeitszeiten und -orten (Telearbeit) ohne feste Wochenarbeitszeiten, Elternteilzeit oder der Möglichkeit, sich als Paar einen Arbeitsplatz zu teilen, seine praktische Umsetzung erfährt. Beeindruckend ist die große Selbstverantwortung, mit der die ConSol-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Tätigkeit gestalten können. Last but not least überzeugt die starke Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Unternehmensentscheidungen und -gewinn.


Zum Hintergrund von CSR Jobs:

CSR Jobs ist das erste deutschsprachige Internetportal, das Bewerber und qualifizierte Nachwuchskräfte über das soziale und gesellschaftlich Handeln von Unternehmen aufklärt. Unter www.csr-jobs.de erfahren Bewerber, welche Verantwortung Arbeitgeber übernehmen und wie sie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und fördern. Potenzielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Unternehmen mit Wettbewerbern der Branche vergleichen und auf der Grundlage den zukünftigen Arbeitgeber auswählen.