Benefits & ConSol Culture

Wer zum ConSol-Team gehört, soll sich „wie daheim“ fühlen, egal ob er im Office oder von zu Hause aus arbeitet. Zusammenhalt und Teamspirit leben wir tagtäglich, über alle Ebenen pflegen wir eine Du-Policy. Gleichzeitig achten wir die Work-Life-Balance eines jeden. Fokussierte Projektarbeit, die Möglichkeit an gemeinsamen Aktivitäten teilzunehmen und genug Freizeit sind feste Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Wir freuen uns, wenn Du auch dabei sein willst!

Grundsätzliches


  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Freizeitausgleich bei Überstunden
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sabbatical & Sonderurlaub
  • Dog-friendly Company: Hunde erlaubt

On Top


  • Beteiligung am Unternehmensgewinn
  • Mitarbeiterhandy nach Bedarf
  • Auswahl der Hard- und Software
  • Kostenlose Parkplätze
  • Fahrräder & Leasing mit Company Bike
  • ConSol-Wohnung in München

Mal so zwischendurch


  • Mittagessen, gekocht von Kollegen für Kollegen
  • Softgetränke, Kaffee & Tee for free
  • Grill & Chill auf der Terrasse
  • Kicker- und Tischtennisturniere

Gesunder Geist & Körper


  • Inhouse- bzw. Online-Yoga
  • Vergünstigtes Massageangebot
  • Gesundheitstag
  • Teilnahme an Sportevents wie B2Run
  • Vergünstigte Fitness-Mitgliedschaft

Party!


  • Weißwurst- & Krapfen-Essen an Fasching
  • Kuchenschlacht
  • Sommerfest mit Partner & Familie
  • Wiesn
  • Weihnachtsfeier mit Partner & Familie

Wir lassen Euch nicht allein!


  • Kinderbetreuung
  • Homecare-Eldercare
  • Lebenslagen-Coaching
  • Eltern-Kind-Büro
  • Kinderschachkurse

Willkommen! Onboarding bei ConSol

Es geht schon los,
bevor es losgeht

Schon vor Deinem ersten Tag bist Du natürlich Teil des Teams. Sobald Dein Vertrag unterschrieben ist, bist Du an Bord. Gerne laden wir Dich dann schon zu Teamevents oder internen Veranstaltungen wie Meetups, unserem Dev Day oder zu Akademievorträgen ein. Das soll Dir helfen, Deine Kollegen schneller kennenzulernen und ein Netzwerk zu knüpfen.

Etwa eine Woche vor Deinem Starttermin erhältst Du per E-Mail wichtige Informationen wie unsere Sicherheitsrichtlinien oder die Arbeitsordnung. Und natürlich bereiten wir Dich auf Deinen ersten Tag bei uns vor. Wir schreiben Dir, wann Du im Büro sein sollst, wo Du Dich melden musst und wer Dein persönlicher Vorgesetzter (PV) und/oder Mentor ist. Dein PV hat für Dich zu diesem Zeitpunkt bereits einen Einarbeitungsplan erstellt, den Ihr dann gemeinsam durchgeht.

Wie aufregend!
Tag 1 bei ConSol

An Deinem ersten Tag bei uns nehmen Dich Dein PV und/oder Dein Mentor in Empfang und zeigen Dir Deinen bereits eingerichteten Arbeitsplatz. Es wartet auch ein kleines Willkommenspaket auf Dich. Im Anschluss lernst Du offiziell Dein Team kennen. Wir drehen eine Runde durch das Büro, stellen Dich den Kollegen vor, zeigen Dir die Räumlichkeiten und statten HR einen Besuch ab, um Dir z.B. noch die Schlüsselkarte für das Office auszuhändigen. Eine kurze Verschnaufpause gibt’s bei einem gemeinsamen Mittagessen in lockerer Runde. Darüber erhältst Du eine Einführung in unsere internen Tools & Systeme. Dein PV wird mit Dir außerdem Deinen individuellen Einarbeitungsplan besprechen.

Hinweis aus
aktuellem Anlass

Leider sieht ein „erster Tag“ aufgrund von Corona und zum Schutz unserer Mitarbeiter im Augenblick etwas anders aus. Wegen der hohen Infektionszahlen verzichten wir größtenteils auf Anwesenheit im Büro. Eine Begrüßung kann daher aktuell nur über virtuelle Meetings oder Telefonate stattfinden. Wir versprechen aber, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um Dich trotzdem mit Herzblut willkommen zu heißen.

Ankommen

In den ersten vier Wochen Deiner Anfangszeit erhältst Du von HR eine Einladung zu unserer internen Veranstaltung „New Hire“, in der Du viel Wissenswertes über Personalthemen erfährst. Gemeinsam mit Deinem PV steht die Umsetzung Deines Einarbeitungsplans auf dem Programm, darüber hinaus führt Ihr ein erstes Zielvereinbarungsgespräch sowie auch ein Feedbackgespräch. In unserem All-Meeting – unsere Mitarbeiterversammlung alle 4 Wochen – darfst Du Dich und Deine Position bei ConSol kurz vorstellen.

Ein ConSoli
werden

In den Monaten bis zum Ende Deiner Probezeit ist es üblich, dass Du Dich mit kooperierenden Units austauschst und in bzw. mit diesen Teams arbeitest. Zusammen mit Deinem PV hast Du ein Auge auf die Einhaltung Deines Einarbeitungsplans. Für Mitarbeiter aus Düsseldorf ist ein Besuch in der Zentrale in München vorgesehen. In einem Feedbackgespräch etwa zur Halbzeit Deiner Probezeit überprüfen wir, wie zufrieden beide Seiten sind und an welchen Stellen es ggf. Verbesserungspotenzial gibt. In Monat 4 oder 5 führen wir mit Dir ein Probezeit-Endgespräch. Wenn es von beiden Seiten passt, freuen wir uns, dass Du ab jetzt ein „echter“ ConSoli bist!

Entwicklung, Aus- und Weiterbildung bei ConSol

Hinweis aus aktuellem Anlass: Aufgrund der aktuellen Situation finden die ConSol Weiterbildungsangebote und Events ausschließlich virtuell statt. Wir freuen uns aber jetzt schon darauf, Kurse, Talks und mehr wieder face-to-face abhalten zu können!

Weiterbildung

ConSol Akademie

Die ConSol Akademie ist ein zentraler Part der internen Fortbildungsmöglichkeit bei ConSol. Über diese Plattform tauschen sich Kollegen untereinander aus und schulen sich gegenseitig. Wissentransfer und -austausch sind ein wichtiger Baustein unserer Zusammenarbeit: Wir setzen nicht auf isolierte Fachlichkeit, sondern auf einen Wissenspool, den jeder befüllen und aus dem jeder schöpfen kann.

Angebot und Nachfrage sind weitgehend selbst organisiert, Trainer oder Teilnehmer bestimmen frei, ob sie einen Kurs halten oder besuchen wollen. Jeder Mitarbeiter ist eingeladen, (technologische) Trendthemen aufzugreifen, aus einem Projekt oder einer externen Fortbildung zu berichten und Erlerntes zu teilen. Damit bleibt ConSol immer am Puls der Zeit. Die Akademiekurse finden vor Ort, virtuell oder auch hybrid statt.

Individuelle Weiterbildung

Allen Mitarbeitern bei ConSol steht ein festes Kontingent an Weiterbildungen zur Verfügung, der genaue Umfang wird in den jeweiligen Units und Teams festgelegt. Ob über den Besuch von Konferenzen, Workshops oder auch klassischen Fortbildungen – wir fördern die berufliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Fachlicher Austausch bei Events

Regelmäßig initiiert und hostet ConSol Meetups zu unterschiedlichen IT-Themen wie Red Hat OpenShift oder Cloud-native. Hierbei treffen sich IT-Interessierte und Techies zum lockeren Erfahrungsaustausch bei Pizza und Getränken.

ConSol Convention: concon

In Form eines kompakten zweitägigen Events veranstalten wir intern zwei Mal im Jahr die concon (con2): Talks und Workshops von ConSolis für ConSolis. Ob klassischer Vortrag oder Hands-on – Ziel ist es, dass wir uns gegenseitig weiterbilden und über Fragen und Diskussionen zu neuen Ansätzen kommen.

Bibliothek

Mal wieder etwas nachschlagen oder ein Thema vertiefen? Unsere Büchersammlung reicht von Klassikern der IT über zukunftsweisende Neuerscheinungen sowie Publikationen zu spezifischen Fachthemen. Frei zugänglich und verfügbar für jeden lädt unsere Bibliothek zum Selbststudium ein. Sie wird laufend erweitert durch Spenden von ConSol und von ConSolis selbst.

Ausbildung/Duales Studium

Ob Ausbildung oder Duales Studium – hier wird der Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt. Wir freuen uns, unsere Auszubildenden und Studenten in dieser Zeit zu begleiten. Als langjähriger IHK-Ausbildungsbetrieb ist es ConSol besonders wichtig, dass die Berufsausbildung Spaß bringt und unsere KollegInnen in Ausbildung wirklich etwas lernen und Fachwissen sowie soziale Kompetenzen mitnehmen. Dafür stellen wir Mentoren zur Seite, die jederzeit bei allen Fragen ansprechbar sind. Wir achten sehr darauf, dass die Auszubildenden und Studenten während ihrer Zeit bei uns unterschiedliche Stationen durchlaufen und schon früh Verantwortung übernehmen.

Als Auszubildende erwartet Euch eine sehr gute, interaktive Einarbeitung und viel Gruppenarbeit mit Euren AusbildungskollegInnen. Dabei leitet Euch ConSol stets an und begleitet Euch, gleichzeitig lassen wir genug Freiraum für Eure fachliche und persönliche Entwicklung.

Zum Abschluss Eurer Ausbildung habt Ihr die Aufgabe, eine praxisnahe Projektarbeit zu erstellen, die Ihr in unserer Akademie vorstellt, um zu üben und wichtiges Feedback einzuholen. Auch als Studenten stellt Ihr Eure Bachelorarbeit und Euer Abschlussthema innerhalb eines Akademiekurses vor.

Das sagen unsere Kollegen

Hier erwarten einen als Azubi ein super Arbeitsklima, freundliche Kollegen und vielfältige Aufgaben. Im Vergleich zu anderen Betrieben liegt hier der Fokus auf einer guten Ausbildung und nicht auf dem Bearbeiten von langweiligen Tickets. Ich würde mich wieder für ConSol entscheiden.

Marlene Kermani
Auszubildende bei ConSol

Jeder in meinem Team ist ein Experte auf seinem Gebiet und begeistert mich immer wieder mit seinem Know-how. So bewegen wir zusammen wirklich etwas und stemmen die anspruchsvollsten Projekte. Der Spaß und das Miteinander kommen dabei trotzdem nie zu kurz – spontane Team-Grillpartys auf der Terrasse, Team-Events und mehr sind wichtiger Teil unserer Kultur. Ideen sind immer willkommen!

Zisis Lianas
Leiter Unit OpenShift

Es ist einfach spannend, im engen Austausch mit Top-Leuten auch aus anderen Bereichen technische Herausforderungen zu meistern. Bewährtes verbinden wir dabei mit Innovation – wie es gerade gut passt. Besonders gut ist, dass bei ConSol jeder die Freiheit hat, sich auch mal auf ungewohntem Terrain auszuprobieren und über sich hinauszuwachsen.

Kai Hinke
Unitleiter ConSol CM Software

Klischeefrei
BEST RECRUITERS 2019/2020
Girls'Day – Wir machen mit
Arbeitgeber-Siegel: MINT-minded Company 2021
IHK, Ausbildungsbetrieb 2021
Bayern Top 20 - Preisträger 2016
Deutscher Ausbildungspreis, Teilnehmer 2016
Initiative Neue Qualität der Arbeit

Deine Ansprechpartnerin

Nicole Krautmann

Tel.: +49-89-45841-100